Informationsveranstaltung zu Ausgleichsbeiträgen der Grundstückseigentümer für die Sanierungsgebiete Bad Berka und Tannroda

Donnerstag, 22.10.2020, 19:00 Uhr, im Zeughaussaal Bad Berka

In den beiden oben genannten Sanierungsgebieten erfolgten umfangreiche städtische und private Investitionen aus Sanierungsmitteln. Gemäß den gesetzlichen Regelungen werden hierfür teilweise Ausgleichsbeiträge nach dem Baugesetzbuch für die Grundeigentümer langfristig fällig. Diese Ausgleichsbeiträge sind von nahezu allen Grundstückseigentümern in diesen Gebieten nach Abschluss der Sanierung zu erheben. Der Stadtrat der Stadt Bad Berka hat deshalb eine Informationsveranstaltung angeregt, bei der insbesondere die Grundstückseigentümer in den Sanierungsgebieten über diese Thematik informiert werden. Als Gastredner konnten wir einen kompetenten Vertreter der deutschen Stadtentwicklungsgesellschaft (DSK) gewinnen, der über diese Thematik auch schon in anderen Veranstaltungen referiert hat. Ziel ist die ausführliche Erläuterung dieses komplexen Themas und die Möglichkeit hierzu Fragen zu stellen.

Mit freundlichen Grüßen Michael Jahn, Bürgermeister

Quelle: Amtsblatt der Stadt Bad Berka 09/2020