Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Stadt Tannroda

Wahlhelfer gesucht

Für die bevorstehenden Wahlen in diesem Jahr werden Wahlhelfer gesucht. Wahlhelfer bilden die Wahlvorstände und sorgen für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl am Wahltag und zählen nach Beendigung der Stimmabgaben das Wahlergebnis aus. Wenn Sie sich als Wahlhelfer melden möchten, füllen Sie bitte das Formular aus und reichen es im Rathaus ein oder senden Sie es per Mail an wahl@bad-berka.de

Formual Wahlhelfer (PDF)


 


Mietvertrag für das Museum noch dieses Jahr

Korbmachermuseum Tannroda: Stadt Bad Berka hofft auf baldige Einigung mit Burg-Stiftung und Heimatverein

Bad Berkas Bürgermeister Michael Jahn (CDU) sieht die Verhandlungen auf gutem Weg, um das Tannrodaer Korbmachermuseum längerfristig an seinem Standort auf dem Burggelände zu erhalten. Der aktuelle Mietvertrag des örtlichen Heimatvereins als Betreiber mit der Burg-Stiftung als Eigentümerin läuft 2026 aus. weiterlesen

TA: 22.02.2024


Solarpark ist nun eröffnet

Freiflächen-Photovoltaikanlage auf altem Papierfabrik-Gelände kann Strom für bis zu 1500 Haushalte liefern. weiterlesen

TA: 22.02.2024


Bad Berkaer Stadtrat schießt Geld für die Braugasse nach

Nach der Submission fehlten mehr als 50.000 Euro zur Finanzierung des Vorhabens. Inzwischen sind die Aufträge vergeben, die Bauarbeiten könnten je nach Wetterlage im März starten. weiterlesen

TA: 01.02.2024


Liebe Bürgerinnen und Bürger von Tannroda,

nachträglich möchte ich Ihnen noch ein gesundes neues Jahr wünschen. Tannroda ist eine wunderschöne Stadt und sehr lebenswert. Entgegen der Meinungen, dass bei uns nichts los sei, muss ich feststellen, dass unser Ort sehr aktiv ist.

Am Anfang eines jeden Jahres steht das Weihnachtsbaumverbrennen durch die Feuerwehr an. Danach kommt der alljährliche Frühjahrsputz, an dem viele Bürger und ebenfalls die Feuerwehr teilnimmt. Weiter geht es mit dem Maibaum setzen und dem Tag der „offenen Türen“ mit der Feuerwehr. Ab Juni kommt der Flohmarkt, vom Ortsteilrat organisiert. Weiterhin wird der Kindertag von der Schule und dem Jugendklub organisiert, das Sportfest vom Sportverein Tannroda und alle 2 Jahre wird durch den Heimatverein das Heimatfest organisiert.

Durch die AG Kultur werden einige Konzerte und Veranstaltungen im Bürgerhaus und in der Kirche angeboten, die gut besucht werden. Des Weiteren wird jedes Jahr ein Schützenfest vom Schützenverein und ein Gartenfest vom Kleingartenverein organisiert. Die Burg Tannroda veranstaltet einmal im Jahr ein Burgfest auf dem Schlosshof.

Es sind viele Aktivitäten, die darauf hinweisen, dass Tannroda nicht schläft und etwas im Ort passiert. Zum krönenden Abschluss eines jeden Jahres findet jeweils im Dezember unser Weihnachtsmarkt statt. Er wird vom Ortsteilrat, der Feuerwehr und allen Vereinen im Ort gemeinsam organisiert. Es ist immer wieder sehr schön zu sehen, wie diese Feste im Ort angenommen werden und was für ein Zuspruch bei der Bevölkerung besteht. Ich hoffe, es bleibt weiter so! Die ewigen Nörgler sollten nicht nur Vorschläge unterbreiten, sondern selbst die Initiative ergreifen und etwas auf die Beine stellen. Dies wäre ein guter Beitrag für das Zusammenleben in Tannroda. Ich hoffe, dass meine Worte bei allen angekommen sind und dass es im neuen Jahr für Tannroda nur ein Miteinander für alle Bürger geben kann.

Mit freundlichen Grüßen verbleibt euer Günter Schmieder Ortsteilbürgermeister